einfach gute







Ratgeber            

 
 
 
 
 Impressum
 
 Rat Suchende  Downloads
 

Download-Service

[zurück]


Die Formulare werden als PDF-Dateien geöffnet. Dazu benötigen Sie den Acrobat-Reader

Formular, Info Was kann ich damit tun?
Datenschutzhinweise Sie können sich über die Datenschutzhinweise des Projektbüros Stephan Hupe informieren
Regelbedarfsstufen und Mehrbedarfe
2020
Diese Übersicht können Sie als Einlegeblatt zum SGB II-Ratgeber und natürlich auch als Arbeitshilfe für die tägliche Beratungsarbeit nutzen. Für die Nutzung als Einlegeblatt haben wir gleich zwei "Nutzen" nebeneinander gesetzt, das spart Papier und vereinfacht das Ausschneiden.
PAKET-AKTION testen
(Excel-Tool)
Mit diesem Tool können Sie Ihren Preisvorteil bei einer Bestellung ab 50 Ratgebern verschiedener Titel berechnen. Der Vorteil gilt natürlich nur während einer laufenden PAKET-AKTION und nur für Einrichtungen, denen die Ratgeber als Handout angeboten werden.
Düsseldorfer Tabelle
2020
Die Düsseldorfer Tabelle gibt eine Orientierung über den Unterhaltsbedarf bezogen auf 2 Unterhaltsberechtigte; sie ist eine Richtlinie und hat keine Gesetzeskraft. Wir bieten Ihnen hier den Link zur "Quelle", dem Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf.
Existenzminimum
SGB II
2020
Lassen Sie sich diese Bescheinigung Sie bei besonderen Belastungen von Ihrem Jobcenter (=SGB II-Leistungsträger) ausfüllen und beantragen Sie damit die Anhebung Ihres Pfändungsfreibetrages beim Vollstreckungsgericht.
Existenzminimum
SGB XII
2020
Lassen Sie sich diese Bescheinigung Sie bei besonderen Belastungen von Ihrem Sozialamt (=SGB XII-Leistungsträger) ausfüllen und beantragen Sie damit die Anhebung Ihres Pfändungsfreibetrages beim Vollstreckungsgericht.
Pfändungsschutzkonto Lassen Sie sich diese Bescheinigung von Ihrem Sozialamt, Ihrem Jobcenter oder auch der Schuldnerberatungsstelle, bei der Sie aktuell in Beratung sind, ausfüllen und beantragen Sie damit die Einrichtgung eines Pfändungsschutzkontos bei Ihrer Bank.
Berechnungsbogen
Prozesskostenhilfe
2020
Ermitteln Sie, ob Sie Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe erhalten können. Beim Ausfüllen des Berechnungsbogens kann Ihnen u.a. bei der Schuldnerberatung geholfen werden.
SGB II
Berechnungsbogen 1
Haben Sie geringe Erwerbseinkünfte über 400 €? Mit dem Berechnungsbogen I können Sie überschlägig prüfen, ob Sie Anspruch auf Arbeitslosengeld II haben.
SGB II
Berechnungsbogen 2
Haben Sie geringe Erwerbseinkünfte unter 400 €? Mit dem Berechnungsbogen II können Sie überschlägig prüfen, ob Sie Anspruch auf Arbeitslosengeld II haben.